Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Entdecken Sie die touristische Vielfalt im Ostalbkreis

Unberührte Natur, traumhafte Aussichten, geologische Highlights, malerische Städte und eine reich gefüllte Schatzkammer an Kunst und Kultur - die Ostalb bietet eine perfekte Balance für einen erholsamen Urlaub. Als einer der größten Landkreise in Baden-Württemberg umfasst der Ostalbkreis so reizvolle Erlebnisgebiete wie die Albhochfläche, das Albvorland und die Keuperwaldberge mit einzigartigen Kultur- und Naturdenkmalen. Dazu gehören die UNESCO-Prädikate Global GeoPark und Welterbe Limes.

Begeben Sie sich auf eine facettenreiche Entdeckungsreise, lassen Sie sich in die Welt der Alamannen, Kelten, Römer und Staufer entführen, tauchen Sie ein in das bunte Städtetreiben mit traditionellen Festen und hochkarätigen Events, Radeln Sie entlang der romantischen Flusstäler von Kocher, Jagst oder Rems oder finden Sie Ihr ganz persönliches Wanderglück. Kulinarisch verwöhnen die urigen Gasthäuser ihren Gaumen nach Herzenslust. Probieren Sie schwäbische Maultaschen, Käsespätzle oder eines der regionalen Biere aus unseren Brauereien.


Sie erreichen unser Internetangebot unter:





Adresse


Landratsamt Ostalbkreis
Touristinfo
Dienstgebäude:
Gartenstraße 97
73430 Aalen
Telefon: 07361 503-1793
Telefax: 07361 503-581793

Ansprechpartner/in


Ricarda Grünig
Leiterin Stabsstelle Tourismus
Telefon: 07361 503-1793
Telefax: 07361 503-581793
Geschäftsbereich: Stabsstelle Tourismus
Zimmer Nr.: 316
Dienstgebäude:
Gartenstraße 97
73430 Aalen

Mehr zu diesem Thema


Broschüren / Produkte

Externe Links


Freizeitkarte Ostalbkreis des Städteverlags
Geopark Ries
Infos zum Schloss Baldern, zur Harburg und zu Wallerstein
Kunst im Schloss Untergröningen
ostalb.net Tourismusportal
RegioPanorama Schwäbische Alb (ePaper des Wandermagazins LIVE)
Remstal Tourismus e.V.
Schlösser in Baden-Württemberg
Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.
Tourenportal für den Ostalbkreis
WELTKULTour Schwäbische Alb
Schloss Baldern - Gastronomie "Zum Marstall"