Top-Themen

Hier finden Sie Informationen zu den Top-Themen der EU:



Brexit
Am 23. Juni 2016 sprachen sich im Rahmen des Referendums knapp 52 % der britischen Wählerschaft, mit einer Wahlbeteiligung von über 70%, für eine Abkehr des Vereinigten Königreichs von der EU aus. Mit dem Austritt aus der Europäischen Union ...
[mehr]
Datenschutzgrundverordnung
Ab 25. Mai 2018 müssen die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (EU) Nr. 2016/679 unionsweit angewandt werden. Nach Angaben der Kommission haben bisher nur zwei Mitgliedstaaten, Österreich und Deutschland, die notwendigen nationalen ...
[mehr]
Die Migrationspolitik der EU
Die Europäische Union steht angesichts der wachsenden Flüchtlingsströme vor großen Herausforderungen. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema:
[mehr]
Digitaler Binnenmarkt
Durch den digitalen Binnenmarkt sollen neue Möglichkeiten geschaffen werden die Wirtschaft und elektronischen Handel zu beleben, außerdem soll es Unternehmen leichter gemacht werden den Verwaltungsvorschriften und finanziellen ...
[mehr]
Europäische Bürgerinitiative
Nach Inkrafttreten des Lissabon-Vertrags ist der Weg für eine bedeutende Verbesserung des Einflusses der Öffentlichkeit auf EU-Entscheidungen frei. Das Europäische Parlament stimmte den Regeln für ein neues EU-Bürgerbegehren zu. Damit wurde ...
[mehr]
Klima- und Energiepolitik
Der Klimaschutz hat in den letzten Jahren einen immer prominenteren Stellenwert für die Europäische Union bekommen. Die Konsequenzen des Klimawandels sind in vielen Teilen der Welt bereits spürbar. Das Kyoto-Protokoll hat weltweite ...
[mehr]
Kreislaufwirtschaft und Abfallverringerung
Informieren Sie sich, was getan wird, um sicherzustellen, dass unsere Ressourcen nachhaltiger genutzt werden.
[mehr]
Vertrag von Lissabon
Mit der Gründung der EU hat ein Zeitalter begonnen, in dem die europäischen Länder ihre Probleme mit Worten statt mit Waffen lösen. Vorausgegangen waren jahrzehntelange kriegerische Auseinandersetzungen, die viele Millionen Menschenleben ...
[mehr]
Wirtschafts- und Währungsunion
In 19 der 28 EU-Ländern ist der Euro (€) die offizielle Währung. Dazu gehören: Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowakei, ...
[mehr]