Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Mehrjähriger Finanzrahmen (MFR) 2021-2027

Am 21.07.2020 hat sich der Europäische Rat auf den Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 (MFR) in Höhe von 1.074 Mrd. Euro und das Aufbauinstrument "Next Generation EU" (NGEU) in Höhe von 750 Mrd. Euro geeinigt, um die Auswirkungen der Covid-19-Krise zu bewältigen.
Die Ergebnisse des EU-Gipfels sind in den "Schlussfolgerungen des Europäischen Rates" zusammengefasst.

Zur MFR-Verordnung muss das Europäische Parlament noch Stellung nehmen. Auch die Parlamente der Mitgliedsländer müssen den MFR noch ratifizieren.

Weitere Informationen zum MFR 2021-2027 sind auch unter folgenden Links zu finden:

www.consilium.europa.eu/de/policies/the-eu-budget/long-term-eu-budget-2021-2027/
www.bundesregierung.de/breg-de/themen/europa/eu-finanzen-1769028
Von der Leyen: Ergebnis des EU-Gipfels ist ein historischer Moment für Europa



Download


Mehrjähriger Finanzrahmen (MFR) - Schlussfolgerungen des Europäischen Rates