01.04.2019: Wir in Europa - Stimmen aus Baden-Württemberg

Unter dem Motto "Wir in Europa - Stimmen aus Baden-Württemberg" fand am 01.04.2019 eine Podiumsdiskussion mit Bürgerdialog im ZEISS Forum Oberkochen statt. Der aus SWR und ARD bekannte Moderator Michael Antwerpes führte durch den Abend. Unsere Talkgäste waren Kerstin Abele, Dr. h. c. Rudolf Böhmler, Prof. Dr. Michael Kaschke und Gerburg Maria Müller.

Die kommenden Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 werden entscheidend für die Zukunft der EU sein. Aber was hat Europa mit uns in Baden-Württemberg zu tun? Warum zählt unsere Stimme bei der Europawahl? Die vier bekannten Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens im Ostalbkreis diskutieren darüber, welchen Einfluss Europa auf unser Leben im deutschen Südwesten hat.

Nach der Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel wurde der Einstiegsimpuls in den Abend von der Schülerin der Schule St. Gertrudis, Pauline Hermann, gesetzt. Sie ist mit ihrer Präsentation "Welches Europa wünschst du dir?" als Gewinnerin aus der Pecha Kucha Night Aalen im Haus der Jugend am 23.11.2018 hervorgegangen. Zu sehen gab es außerdem einen Kurzfilm mit Stimmen zu Europa, die auf der Verbrauchermesse KONTAKTA in Aalen im vergangenen November eingefangen wurden.