16.01.2019: Schüler von St. Gertrudis Ellwangen besuchten Europaparlament in Straßburg

Im vergangenen November präsentierten sieben Gruppen von Jugendlichen im Aalener Haus der Jugend bei einer Pecha-Kucha-Night ihre Vorstellungen, Werte, Erfahrungen und Wünsche von und zu Europa. Eingeladen zu diesem verbalen Wettstreit unter dem Motto "Welches Europa wünschst du dir?" hatten der EUROPoint Ostalb und das Landesministerium der Justiz und für Europa.

Die vom Publikum gewählten Sieger, nämlich Schülerinnen und Schüler der Kurse K1 und K2 der Schule St. Gertrudis Ellwangen, konnten sich jetzt über ihren Gewinn freuen. Sie durften einen Tag lang mit dem Bus nach Straßburg, wo sie das Europäische Parlament besuchten und von der Besuchertribüne aus eine Plenarsitzung mitverfolgen konnten. Nach einer Besichtigung wurden sie von der Heidenheimer Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle begrüßt, die mit den Jugendlichen aktuelle europäische Themen diskutierte.

Bereits auf der Fahrt nach Straßburg waren die Schülerinnen und Schüler mit einem Europaquiz eingestimmt worden. Im Rahmen einer Stadtführung durch Straßburg wurden der Gruppe weitere europäische Einrichtungen wie der Europarat, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, der Europäischer Bürgerbeauftragte oder Eurokorps nähergebracht.