09.12.2011: 3. Klimaforum Ostalb

Die vom EUROPoint Ostalb gemeinsam mit dem EU-geförderten Energieberatungszentrum Energiekompetenz Ostalb e. V. initiierte Veranstaltungsreihe "Klimaforum" hat sich mittlerweile sehr gut etabliert.
Am 09.12.2011 fand daher vor rund 170 interessierten Besuchern das mittlerweile 3. Klimaforum Ostalb im Landratsamt in Aalen statt.

Hauptredner des Abends war der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, Franz Untersteller (MdL), zum Thema "Die Energiewende in Baden-Württemberg als Baustein europäischer Klimaschutzpolitik".

Neben den Klima- und Energiezielen auf EU-, Bundes- und Landesebene wurden bei der Veranstaltung insbesondere auch die Ziele und Möglichkeiten auf Kreisebene erörtert. Herr Landrat Pavel stellte daher die "Energieoffensive Ostalb" vor.
Neben den beiden Rednern waren in einer anschließenden Podiumsdiskussion auch Frau Dr. Nina Scheer und Herr Wolfgang Helmle (Architekt und Gewinner des Energy-Award 2011) vertreten. Frau Dr. Scheer stellte dabei das Projekt "Energieallee A 7" vor.