Facebook
Youtube
Twitter
Instagram
© European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe. More information at www.inclusion-europe.eu/easy-to-read
Logo Gebärdensprache

Schattentheatermuseum Schwäbisch Gmünd

Blick ins neu eröffnete Schattentheatermuseum Schwäbisch Gmünd (Foto: Stadt Schwäbisch Gmünd)
Blick ins neu eröffnete Schattentheatermuseum Schwäbisch Gmünd (Foto: Stadt Schwäbisch Gmünd)

Mohrengässle 6
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171 603-4109
Telefax: 07171 603-4119
E-Mail: anna.klamann@schwaebisch-gmuend.de



Parkempfehlung: City-Center, Parler-Markt, Remsgalerie
Bushaltestelle: Ledergasse, Marktplatz,Kalter Markt

Öffnungszeiten:
Sonntag 14:00-17:00 Uhr

Das Museum ist barrierefrei zu erreichen.

Besonderheiten: Workshops können nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden über die Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd

Schon lange gilt Schwäbisch Gmünd als die "Hauptstadt des zeitgenössischen Schattentheaters". Mit dem Internationalen Schattentheatermuseum kommt nun ein weiteres Alleinstellungsmerkmal hinzu: Unweit des Gmünder Marktplatzes entstand das "schattenreich" – das einzige Museum für zeitgenössisches Schattentheater weltweit. Im sogenannten Werkstattbereich können Menschen jeden Alters den Geheimnissen von Licht und Schatten nachspüren und an sieben interaktiven Stationen die Gesetze und Wirkungen des Schattens erkunden. Experimentieren, erforschen, entdecken – das steht in diesem Museum im Mittelpunkt. Im Ausstellungsbereich erwarten die Gäste professionellen Schattenfiguren aus aller Welt.


Externe Links


Schattentheatermuseum Schwäbisch Gmünd