Museum Wasseralfingen

Stefansplatz 5
73433 Aalen-Wasseralfingen

Telefon: 07361 97910
Telefax: 07361 979133
E-Mail: rathaus.wasseralfingen@aalen.de

 So finden Sie zu uns
Parkempfehlung: Parkplatz Stefansplatz
Bushaltestelle: Stephanuskirche

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag, Sonntag: 14.00-18:00 Uhr und nach Vereinbarung


PDF Dateien zum Download
· Jahresprogramm 2017 Bund für Heimatpflege Wasseralfingen e.V. (93.2 KB application/pdf)

Besonderheiten: Regionale Kunst, Sonderausstellungen, Eintritt ist frei

Das Museum Wasseralfingen im Bürgerhaus, ursprünglich 1884 als Mädchenschule erbaut, bietet Raum für Kunst und Ortsgeschichte.
Der Schwerpunkt der Präsentation liegt auf der Kunst von Monsignore Sieger Köder. Der Idealfall, sowohl Kunst wie auch Theologie studiert zu haben, macht ihn zu einem hervorragenden Deuter des Alten und Neuen Testaments, zu dem "Pfarrer, der mit Bildern predigt".

Darüber hinaus werden regelmäßig Sonderausstellungen zu allgemeinen Themen der Sozial- und Industriegeschichte Wasseralfingens aufgegriffen wie beispielsweise 2009 die Ausstellung "Weg von Haus und Hof. Eine Dokumentation zum Lagerleben in Wasseralfingen 1945 bis 1950" oder 2011 "Fundort Appenwang – Spuren der Kelten in Wasseralfingen".