Facebook
Youtube
X (Twitter)
Instagram
Social Wall

Wirtschaftsförderung - Europabüro - Kontaktstelle Frau und Beruf

Aufgaben:

  • Informationen über den Wirtschaftsstandort; Strukturdaten und Wirtschaftsanalysen.
    Standortberatung und konkrete Standortangebote bei Neuansiedlungen, Betriebsverlagerungen und Betriebserweiterungen; Vermittlung von Grundstücken und Gewerbeobjekten.
  • Unterstützung in Verwaltungsfragen und bei Genehmigungsverfahren; Lotsenfunktion durch Ämter, Behörden und Institutionen.
  • Zusammenarbeit mit Verbänden, Kammern, Hochschulen, Forschungs-, Transfer- und Wirtschaftsfördereinrichtungen; Ansprechperson und Kontaktstelle.
  • Netzwerke; Einbindung der Wirtschaftsförderung in intra- und interregionale Maßnahmen und Projekte.
  • Informationen über kommunale und staatliche Fördermaßnahmen und Förderprogramme.
  • Beratung und Betreuung der Unternehmen vor Ort; Informationen durch Betriebsbesuche.
  • Koordinierung von Maßnahmen und Projekten im Rahmen
    - der EU-Strukturförderung
    - von LEADER
  • Überörtliche Erhebungsstelle für das Statistische Landesamt Baden-Württemberg
  • Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg
    - Beratung und Informationen zu allen Bereichen der Berufswegplanung von Frauen
  • EUROPoint Ostalb




Adresse


Landratsamt Ostalbkreis
Wirtschaftsförderung - Europabüro - Kontaktstelle Frau und Beruf
Dienstgebäude:
Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen
Telefon: 07361 503-1214
Telefax: 07361 503-581214
E-Mail senden So finden Sie zu uns

Kontakt


Andrea Hahn
Wirtschafts- und Europabeauftragte
Telefon: 07361 503-1208
Telefax: 07361 503-581208
Details E-Mail an Andrea Hahn

Pressemitteilungen dazu


Gut besuchter Vortrag zum Digitalen Euro

Pressemitteilung: 262 vom 29.05.2024

Kabarettist Sebastian Schnoy begeistert mit seinen Vereinigten Träumen von Europa

Pressemitteilung: 263 vom 29.05.2024

Beratungstag für Frauen mit Migrationshintergrund oder geflüchtete Frauen in Bopfingen

Pressemitteilung: 276 vom 05.06.2024

Landesförderung für regionales Wasserstoffkonzept

Pressemitteilung: 284 vom 06.06.2024