Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Gesundheitsförderung

"Gesundheitsförderung ist der Prozess, allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen und sie dadurch zur Stärkung ihrer Gesundheit zu befähigen" (WHO 1986).

Die zentrale Aufgabe des Öffentlichen Gesundheitsdienstes ist, die Gesundheit und das Wohlbefinden der gesamten Bevölkerung zu erhalten und zu fördern, damit diese solange wie möglich an der Gesellschaft aktiv teilhaben kann.
Dies geschieht auf vielerlei Weise, durch: Veranstaltungen, Beratungen, Gesundheitsaktionen/-maßnahmen, Projekte, Publikationen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

Im Rahmen der Gesundheitsförderung sollen zusätzlich die Lebenswelten der Menschen (z.B. Kommune, Schule, Betrieb usw.) so ausgestaltet werden, dass sie diesen den höchstmöglichen Handlungsspielraum ermöglichen, Möglichkeiten zu gesundem Verhalten bieten und die Lebensqualität erhalten und verbessern. Ziel ist es, das Gesundheitsbewusstsein und die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung zu stärken und Gesundheit in allen Lebensbereichen und Lebenswelten zu fördern. Dabei kooperiert man auch mit anderen Partnern, um gemeinsam Projekte für verschiedene Zielgruppen zu initiieren.



Adresse


Landratsamt Ostalbkreis
Gesundheit
Dienstgebäude:
Julius-Bausch-Str. 12
73430 Aalen
Telefon: 07361 503-1120
Telefax: 07361 503-1155

Ansprechpartner/in


Diana Kiemel
Beauftragte Gesundheitskonferenz/ -planung
Telefon: 07361 503-1114
Telefax: 07361 503-1155

Externe Links


Gesundheitsleitbild Baden-Württemberg
Gesundheitsstrategie Baden-Württemberg