Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Nahverkehr:



Vertragsunterzeichnung für Halbstundentakt auf der Remsbahn zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen
Vertragsunterzeichnung Halbstundentakt RemsbahnAm Freitag, 3. November 2017, unterzeichneten Landrat Klaus Pavel und Professor Dr. Uwe Lahl, Ministerialdirektor im Stuttgarter Verkehrsministerium, die Mitfinanzierungsvereinbarung zwischen dem Ostalbkreis und dem Land Baden-Württemberg. Der Einführung eines durchgängigen ...
[mehr]
Erhöhung der Eigenanteile für die Schülerbeförderung ab 01.09.2017
Der Landkreis wendet für die Schülerbeförderung auf der Ostalb pro Jahr ca. 22 Mio. € auf. Die Schüler und Eltern beteiligen sich an diesen Kosten mit einem monatlichen Eigenanteil (pro Jahr ca. 6 Mio. €). Der Kreistag hat in seiner Sitzung vom 30.05.2017 eine stufenweise Anpassung ...
[mehr]
Fahrradland Baden-Württemberg - Informationsportal zur Fahrradbeförderung
Die Geschäftsstelle Umweltverbund des Landes hat auf ihrer Internetseite landesspezifische Informationen rund um das Thema Radverkehrsförderung für Sie zusammengestellt.
[mehr]
Unterwegs mit Bus und Bahn im Ostalbkreis
Unterwegs mit Bus und BahnBegegnen Sie Kelten, Römern, Alamannen und Staufern in einer der schönsten Landschaften der Schwäbischen Alb. Erleben Sie Geschichte in Klöstern, Kirchen, Schlössern und Burgen und entdecken Sie historische Städte mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Die Broschüre "Unterwegs ...
[mehr]
OstalbMobil vom BUND als vorbildliches Beispiel aus ganz Deutschland ausgezeichnet!
Nachhaltig mobil im ländlichen RaumIn der Publikation des BUND Landesverband Baden-Württemberg, "Nachhaltig mobil im ländlichen Raum" wurde OstalbMobil unter der Rubrik "Ausbildung und Beruf" bzw. "Erholung und Freizeit" als vorbildliches Beispiel aus ganz Deutschland ausgezeichnet.
[mehr]
Mit OstalbMobil günstig zu den Hochschulen:
SemesterTickets 1, 2 und 3
SemesterTicket 2017Studierende der Hochschule Aalen und der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd im Gültigkeitsbereich von OstalbMobil kommen günstig mit Nahverkehrszügen und Bussen zur Hochschule.
[mehr]
Interessensgemeinschaft Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg - Fördern und Fordern
Die Interessengemeinschaft Stuttgart-Nürnberg hat sich im Jahr 2013 gegründet, den Schienenpersonenfernverkehr zwischen Stuttgart und Nürnberg zu fördern. Ziele der Interessengemeinschaft sind die Weiterentwicklung der IC-Verbindung zwischen Stuttgart und Nürnberg, auch vor dem ...
[mehr]