Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Nahverkehr:

aktivmobil BW – Fachportal zum Rad- und Fußverkehr
Die Plattform aktivmobil BW ist das neue Fachportal für alle Formen der selbstaktiven Mobilität und informiert neben der Radverkehrsförderung jetzt auch über die Förderung des Fußverkehrs und lebenswerter Ortsmitten in Baden-Württemberg. Die Plattform wird von der ...

Coronavirus – Informationen zu den Abos für Bus und Bahn im Ostalbkreis
Zahlreiche Fahrgäste und Eltern wollen derzeit wissen, wie OstalbMobil und der Ostalbkreis mit Zeittickets, Abonnements oder den Eigenanteilen im Schülerverkehr ("Ostalb-Abo") umgeht, wenn man angesichts der Corona-Pandemie für längere Zeit die Busse und Bahnen im Ostalbkreis nicht im ...

Die Brenzbahn soll elektrifiziert und ausgebaut werden
Die Brenzbahn verbindet die Städte Ulm und Aalen und ist eine wichtige Eisenbahnstrecke für die Menschen und die Wirtschaft im Raum Ostwürttemberg und der Region Donau-Iller. Auf Initiative des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann MdL üben Land, Region und ...

Einigkeit über Studie zu Reaktivierungen - Erfolgreiches Fördergespräch beim Land
Die Reaktivierung ehemaliger Nebenbahnen soll den ÖPNV für den Ausbau umweltgerechter Mobilitätsformen neu befeuern. So wollen es Bund und Land, die umfangreiche Fördermittel in Aussicht stellen, um frühere Schienenstrecken wieder ans Netz zu bringen und die Verkehrswende ...

Grenzenlos mobil für 46 Euro im Monat – das Ostalb-Abo wird zum Netz-Ticket
Momentan gilt die Netzöffnung des Ostalb-Abo nur in der Freizeit, also an Schultagen ab 12:00 Uhr sowie ganztägig am Wochenende und in den Ferien. Ab 1. September 2019 wird die Netzwirkung des Ostalb-Abos auch an Schultagen auf den ganzen Tag ausgeweitet. Somit können Schülerinnen und ...

Mobilitätspakt Aalen - Heidenheim
Die Verkehrsinfrastruktur im Wirtschaftsraum Heidenheim – Oberkochen – Aalen ist durch das hohe Verkehrsaufkommen auf Straße und Schiene an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt. Für eine Wende des Mobilitätsverhaltens streben Kommunen und Wirtschaft unter politischer Führung des ...

Landratsamt richtet "Servicestelle Ehrenamtskoordination Impfen/Fahrdienste" für Kommunen ein
Am Freitag, 22. Januar 2021 wurde im Impfzentrum des Ostalbkreises der erste impfberechtige Senior gegen das SARS-CoV-2-Virus geimpft. Über 20.000 Seniorinnen und Senioren im Ostalbkreis, die 80 Jahre und älter sind, können sich, sobald genug Impfstoff vorhanden ist, impfen lassen. ...

Neues ÖPNV-Zeitalter im Virngrund und Ries beginnt am 1. Juli - "StadtLandBus" geht an den Start
Abends ins Kino nach Ellwangen und wieder zurück? Nach dem VFB-Spiel mit den Kumpels heim nach Adelmannsfelden? Von der Freundin in Kirchheim nach Hause in Unterschneidheim? Mit dem "StadtLandBus" ab dem 1. Juli 2020 kein Problem mehr! Denn dann erfährt die nordöstliche ...

Vertragsunterzeichnung für Halbstundentakt auf der Remsbahn zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen
Am Freitag, 3. November 2017, unterzeichneten Landrat Klaus Pavel und Professor Dr. Uwe Lahl, Ministerialdirektor im Stuttgarter Verkehrsministerium, die Mitfinanzierungsvereinbarung zwischen dem Ostalbkreis und dem Land Baden-Württemberg. Der Einführung eines durchgängigen ...

Unterwegs mit Bus und Bahn im Ostalbkreis
Begegnen Sie Kelten, Römern, Alamannen und Staufern in einer der schönsten Landschaften der Schwäbischen Alb. Erleben Sie Geschichte in Klöstern, Kirchen, Schlössern und Burgen und entdecken Sie historische Städte mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Die Broschüre ...

OstalbMobil vom BUND als vorbildliches Beispiel aus ganz Deutschland ausgezeichnet!
In der Publikation des BUND Landesverband Baden-Württemberg, "Nachhaltig mobil im ländlichen Raum" wurde OstalbMobil unter der Rubrik "Ausbildung und Beruf" bzw. "Erholung und Freizeit" als vorbildliches Beispiel aus ganz Deutschland ausgezeichnet.

Mit OstalbMobil günstig zu den Hochschulen:
SemesterTickets 1, 2 und 3

Studierende der Hochschule Aalen und der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd im Gültigkeitsbereich von OstalbMobil kommen günstig mit Nahverkehrszügen und Bussen zur Hochschule.

Interessensgemeinschaft Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg - Fördern und Fordern
Die Interessengemeinschaft Stuttgart-Nürnberg hat sich im Jahr 2013 gegründet, den Schienenpersonenfernverkehr zwischen Stuttgart und Nürnberg zu fördern. Ziele der Interessengemeinschaft sind die Weiterentwicklung der IC-Verbindung zwischen Stuttgart und Nürnberg, auch vor dem ...