Facebook
Youtube
X (Twitter)
Instagram

Integrierte Mobilität und Infrastruktur

Die gesellschaftlichen Erwartungen an ein nachhaltiges und leistungsfähiges Mobilitätssystem steigen kontinuierlich. Zudem sind vor dem Hintergrund des Klimawandels immer strengere Vorgaben im Bereich des Klima- und Umweltschutzes einzuhalten. Der Verkehrssektor muss hierbei einen entsprechenden Beitrag bei der Reduktion von Umwelt- und Klimabelastungen leisten. Unter dem Leitbild einer nachhaltigen Mobilität sind verstärkt intermodale und vernetzte Ansätze in den Blick zu nehmen und alternative Mobilitätsformen zu fördern. Es geht darum, nachhaltige Konzepte und Angebote zu entwickeln, die von den Bürgerinnen und Bürgern als attraktive Alternativen zu weniger nachhaltigen Mobilitätsformen wahrgenommen und genutzt werden.

Integrierte Mobilität und Infrastruktur - Team
Das Team des Sachgebiets "Integrierte Mobilität und Infrastruktur" beim Landratsamt Ostalbkreis (v.l.n.r.: Raphael Krebs, Aylin Iscan, Landrat Dr. Joachim Bläse, Lukas Dreher, Anja Henning)
Der Fachbereich Integrierte Mobilität und Infrastruktur verfolgt hinsichtlich der Förderung eines ganzheitlichen Mobilitätsansatzes folgende Leitziele:
  • Ausbau nachhaltiger Mobilitätsformen zu attraktiven Alternativen zum motorisierten Individualverkehr
  • Etablierung eines nachhaltigeren Mobilitätsverhaltens
  • Reduktion der Klima- und Umweltbelastung durch Verkehr
  • Vernetzung mit Akteuren aller Ebenen im Bereich nachhaltige Mobilität

Folgende Handlungsfelder wurden aus den vorgenannten Zielen abgeleitet:
  • Vernetzung von Verkehrsträgern
  • Förderung alternativer Mobilitätsformen
  • Radverkehrsförderung
  • Digitalisierung von Mobilitätsangeboten
  • Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur, insbesondere in den Bereichen Radverkehrsinfrastruktur und Schienenverkehr
  • Förderung alternativer Antriebe
  • Modernisierung der Haltestellen- und Bahnhofsinfrastruktur
  • Regionale Mobilitätskonzepte, unter anderem im Rahmen des Mobilitätspakts Aalen/Heidenheim, der Landesgartenschau 2026 in Ellwangen oder im Raum Schwäbisch Gmünd
  • Neue Mobilitätsangebote im Bereich Sharing und Mitfahren

Adresse


Landratsamt Ostalbkreis
Nachhaltige Mobilität
Dienstgebäude:
Gartenstraße 105
73430 Aalen
Telefon: 07361 503-5454
Telefax: 07361 503-5478
E-Mail senden So finden Sie zu uns

Kontakt


Lukas Dreher
Fachbereichsleiter
Telefon: 07361 503-5485
Telefax: 07361 503-585485
Details E-Mail an Lukas Dreher

Externe Links


aktivmobil BW – Fachportal zum Rad- und Fußverkehr
Kompetenznetz Klima Mobil
Mobilitätspakt Aalen - Heidenheim