Anerkennung von Stellen für die Schulung in Erster Hilfe

Durch die Neukonzeption der Schulung in Erster Hilfe nach § 19 FeV sind die zuständigen Behörden verpflichtet, die durch Anerkennungsbescheid anerkannten Stellen nach § 68 Abs. 1 Satz 1 Fahrerlaubnisverordnung (FeV), öffentlich bekannt zu machen (§ 68 Abs. 1 Satz 4 FeV).

Durch das Landratsamt Ostalbkreis wurden nachstehende Erste Hilfe-Stellen anerkannt:

  • Fahrschule Kalina
    Lorcher Str. 48
    73547 Lorch
    Ansprechpartner: Michael Kalina
    Telefon: 07172 8284

  • ehb Brandl
    Erste-Hilfe Brandl
    Tagungsraum "Aal" im Hotel Antik
    Stuttgarter Straße 45-47
    73430 Aalen
    Ansprechpartner: Mario Brandl
    Telefon: 0170 7393836

Als amtlich anerkannte Stellen gelten auch die Stellen, die ein Unfallversicherungsträger nach einer von ihm erlassenen Unfallverhütungsvorschrift (§ 15 Abs. 1 und 1a SGB VII) über Grundsätze der Prävention für die Ausbildung zur Ersten Hilfe ermächtigt hat.