Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Leistungen für Bildung und Teilhabe online beantragen

Ab sofort können Sie Leistungen für Bildung und Teilhabe auch online beantragen.

Dies ist aktuell ausschließlich im Rechtsgebiet SGB II (Arbeitslosengeld II) möglich. Sollten Sie Leistungen nach dem SGB XII, Asylbewerberleistungen, Kinderzuschlag oder Wohngeld erhalten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Behörde.
Hier geht’s zum Antrag für Bildung- und Teilhabeleistungen

Sobald Sie den Online-Antrag gestellt haben, wird er an das Jobcenter weitergeleitet und bearbeitet.
Bitte beachten Sie:
Bitte laden Sie die im Antrag angeforderten Unterlagen hoch, um eine schnellstmögliche Bearbeitung zu gewährleisten.
Der digitale Antrag ersetzt keine Beratung durch die Mitarbeiter:innen des Jobcenters. Bei fehlenden Unterlagen werden diese postalisch von Ihnen nachgefordert.