Arzneimittelüberwachung

Den Verkehr von Tierarzneimitteln außerhalb von Apotheken zu überwachen, ist eine wichtige Aufgabe der Veterinärverwaltung. Einerseits ist der Einsatz von Arzneimitteln in gewissem Umfang zur Gesunderhaltung der Tierbestände unerlässlich, andererseits stellen Arzneimittel - sofern sie als Rückstände in Lebensmitteln auftauchen - ein bekanntes Problem dar.

So werden im Rahmen der Arzneimittelüberwachung Tierärzte, Tierhalter und tierheilkundlich Tätige (z.B. Tierheilpraktiker) regelmäßig im Hinblick auf die Einhaltung arzneimittelrechtlicher Bestimmungen überprüft und auch informiert.



Externe Links


Landesverband Baden-Württemberg für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht e. V.
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (Tierarzneimittel)
Stabsstelle für Ernährungssicherheit beim Regierungspräsidium Tübingen (Tierarzneimittel)