Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Nutzen und Möglichkeiten der erfolgreichen Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) im Unternehmen - Dimension Sexismus

Donnerstag, 25.11.2021, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Aalen, Ostalbkreishaus

Die Kontaktstelle Frau und Beruf - Ostalbkreis und die Beauftragte für Chancengleichheit des Ostalbkreises laden Unternehmensvertreter:innen am 25.11.2021 von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr ins Landratsamt Ostalbkreis ein.

Zielgruppe: Unternehmen aller Branchen

Die Veranstaltung greift die wichtigsten Inhalte des AGG, die Arbeitgeberpflichten und die zu ergreifenden Maßnahmen sowie den Nutzen der Umsetzung auf. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Dimension Sexismus gelegt. Unternehmensvertreter:innen erhalten auf der Veranstaltung Informationen, können eine Standortbestimmung machen, bekommen Handlungshilfen und können sich untereinander austauschen.

Grußwort: Landrat Dr. Joachim Bläse

Referierende:
Dagmar Wirtz, Politikwissenschaftlerin und Soziologin
Erich-Wolfgang Moersch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Hier geht's zur Anmeldung



 Nutzen und Möglichkeiten der erfolgreichen Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) im Unternehmen - Dimension Sexismus (application/pdf 1.1 MB)
ins Outlook eintragen