Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Gespräche am Vormittag - Frauen begegnen sich: Adam - wohin gehst du?

Dienstag, 07.12.2021, 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Veranstaltungsort: Schwäbisch Gmünd, Paul-Gerhardt-Haus (Eutighofer Str. 15)

Die ökologische Krise der Gegenwart ist vordergründig durch wissenschaftlich-technische, moralische und politische Entwicklungen entstanden. Doch hinter all diesen Entwicklungen steht als wesentlicher Grund das aus dem vorherrschenden Gottesbild der letzten Jahrhunderte entstandene Menschen- und Weltverständnis der westlichen Welt. Die ökologische Krise fordert dazu heraus, seitheriges Reden und Denken von Gott, vom Menschen und unserer Welt und Erde kritisch zu hinterfragen und zu ändern. Nur ein neues geistiges Verständnis der Welt und des Menschen wird letztlich aus der Krise führen. Und das muss und wird Auswirkungen haben für unser Bild von Gott, vom Menschen und von der Erde bis hin zu unserem Glauben und unserer Frömmigkeit. Was muss sich ändern und wie könnte eine dafür hilfreiche ökologisch erneuerte Spiritualität aussehen?
In seinem theologischen Vortrag wird sich Pfr. i.R. Klaus Hoof diesen Fragen stellen und nach ersten Antworten suchen.


Nähere Infos im Download:

 Gespräche am Vormittag - Frauen begegnen sich: Adam - wohin gehst du? (application/pdf 254.9 KB)
ins Outlook eintragen