Landkreisverwaltung

Arbeit im Landratsamt - Arbeit für die Menschen

Das Selbstverständnis des Landratsamts Ostalbkreis orientiert sich an den Bedürfnissen der im Landkreis wohnenden Menschen. Neben einer bürgernahen dezentralen Struktur sämtlicher wichtigen Kreiseinrichtungen steht die Dienstleistung nach modernem Zuschnitt an erster Stelle. Der Wandel von der hoheitlichen Verwaltung zum kundenorientierten Dienstleistungsunternehmen ist längst vollzogen und wird ständig weiterentwickelt. Dies drückt sich beispielsweise in kundenfreundlichen Öffnungszeiten, kurzen Bearbeitungszeiten aber auch durch die Einführung moderner Informationswege wie dem Internet zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger aus.

Das Landratsamt ist die Verwaltungsbehörde des kommunalen Landkreises und die Staatliche Untere Verwaltungsbehörde. Der Landrat leitet beide Bereiche.

Die wichtigsten Aufgaben des Landratsamtes sind:

als kreiskommunale Behörde
  • Verwaltung der Kreisfinanzen und des Kreisvermögens
  • Kreisplanung und Kreisentwicklung, Wirtschaftsförderung
  • Schulträger des beruflichen Schulwesens und der Sonderschulen für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche
  • Bau und Betrieb der Kreis-Kliniken
  • Straßenbau und -unterhaltung
  • öffentlicher Personennahverkehr und Schülerbeförderung
  • Abfallbeseitigung
  • Sozialhilfe und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe für Behinderte
  • Jobcenter
  • Kreisarchiv
  • Förderung der Kultur und des Fremdenverkehrs

als staatliche untere Verwaltungsbehörde
  • Rechtaufsicht über kreisangehörige Städte und Gemeinden
  • Vermessungswesen
  • Wald und Forstwirtschaft
  • Genehmigungsbehörde für Bauvorhaben und Bebauungspläne, untere Denkmalschutzbehörde, Förderung des Wohnungsbaus
  • Umweltschutzbehörde für die Bereiche Wasser und Abwasser, Abfall, Bodenschutz und Immissionsschutz
  • Gewerbeaufsicht
  • Untere Naturschutzbehörde
  • Landwirtschaftsverwaltung
  • Flurneuordnung und Landentwicklung
  • Unterbringung und Eingliederung von Vertriebenen und Aussiedlern
  • Schwerbehindertenrecht und soziales Entschädigungsrecht
  • Gesundheit und Verbraucherschutz
  • öffentliche Sicherheit und Ordnung (insbesondere die Bereiche Kreispolizeibehörde, Gewerbe-, Gaststätten- und Handwerksrecht, Ausländer- und Asylangelegenheiten, Kreisjagdamt, Staatsangehörigkeitswesen)
  • untere Straßenverkehrsbehörde mit den Schwerpunkten Kraftfahrzeugzulassung, Fahrerlaubnisrecht und Bußgeldbehörde



Mehr zu diesem Thema


Die Organisation der Landkreisverwaltung Geschäftsbereiche im Überblick