Facebook
Youtube
Twitter
Instagram
© European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe. More information at www.inclusion-europe.eu/easy-to-read
Logo Gebärdensprache

Führungen

Lernen Sie die Städte Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Bopfingen, Neresheim, Heubach, Lauchheim und Lorch bei einer interessanten und erlebnisreichen Stadtführung näher oder gar neu kennen und lieben! Bei uns finden Sie Städteerlebnis pur!
➜ Nähere Informationen zu den Stadtführungen finden Sie bei der jeweiligen Tourist-Information.

Erleben Sie einmalige Naturlandschaften, das UNESCO Welterbe Limes oder keltische Geschichte hautnah mit den Gästeführern des Ostalbkreises. Sie bieten einen Einblick in die kulturellen und natürlichen Schätze des Landkreises.
Unternehmen Sie mit den Limes Cicerones spannende Wanderungen, Tagestouren oder Spaziergänge am Limes. Als Römer verkleidet erleben Sie mit den Cicerones nicht nur das UNESCO Welterbe, sondern auch den Alltag der Römer an der Teufelsmauer. Dafür wurden die Limes Cicerones mit dem Archäologiepreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.
➜ Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Heckmann.

Am Ostrand der Schwäbischen Alb, nahe der ehemaligen Reichsstadt Bopfingen, liegt der Ipf: ein markanter, frei stehender Zeugenberg, von dessen Plateau aus sich ein imposanter Blick über den Meteoritenkrater Nördlinger Ries und die reizvolle Umgebung bietet. Mit den Keltenführern können Sie verschiedene Ipf- und Keltenführungen unternehmen.
➜ Nähere Informationen auf der dortigen Internetseite.

Grenzpatrouille im Rotenbachtal
Grenzpatrouille im Rotenbachtal
Limes Cicerones in Rainau
Limes Cicerones in Rainau

Ansprechpartner/in


Heidrun Heckmann
Museumsbeauftragte
Telefon: 07361 503-1315
Telefax: 07361 503-581315
Details E-Mail an Heidrun Heckmann

Mehr zu diesem Thema


Kontaktadressen Tourismus

Externe Links


Keltenführer rund um den Ipf
Limes-Cicerones