Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

grüner Pfad "... Im Ellwanger Seenland"

90 km lang ist der Grüne Pfad, eine Fahrraderlebnistour im Ostalbkreis. Einer der landschaftlichen Höhepunkte ist das Ellwanger Seenland. Die ausgeschilderte Strecke hat mehrere Abkürzungsmöglichkeiten und verschiedene Einstiegspunkte. Start und Ziel liegen in der Stadt Ellwangen.

Entlang der Route befinden sich viele Informations- und Hinweistafeln. Sie geben den Radfahrern Aufschluss zu Sehenswürdigkeiten, Gaststätten und landwirtschaftliche Betriebe, entlang der Strecke.
Auf der gesamten Fahrradroute müssen rund 350 Höhenmeter bewältigt werden. Kulturelle Sehenswürdigkeiten sind das Deutschorden Wasserschlösschen in Unterschneidheim und das Ellwanger Schloss. Die vielen Seen und Stauseen, entlang der Route, bieten sich zu einem Sprung in das kühlende Nass ein.

Gesamtstreckenlänge: ca. 90 km
Mit ausgeschilderten Abkürzungen: ca. 43 km bzw. 59 km
Zahlreiche weitere Abkürzungen sind möglich

Ausgangspunkt: Ellwangen, Stadtmitte
Weitere Ausgangspunkte: z.B. in Ellenberg, Tannhausen, Wört und Unterschneidheim


Externe Links


Zweckverband RiesWasserVersorgung

Download


Übersichtskarte grüner pfad "... Im Ellwanger Seenland"