Ansprechpartner/in
Susanne Immisch
Bildungsbegleiterin ZukunftNEU
Telefon: 07361 503-1684
Details »
Brief E-Mail an Susanne Immisch

Birgit Pollex
Bildungsbegleiterin ZukunftNEU
Telefon: 07361 503-1684
Details »
Brief E-Mail an Birgit Pollex

Iris Schill
Bildungsbegleiterin ZukunftNEU
Telefon: 07361 503-1684
Details »
Brief E-Mail an Iris Schill

Download

Projekt ZUKUNFTNEU

Aufbauend auf dem Konzept des erfolgreichen Projekts ZUKUNFT startete 2014 das inhaltlich erweiterte Projekt ZUKUNFTNEU in Schwäbisch Gmünd – erstmals unter Einbeziehung der Realschulen und mit darauf aufbauenden Projektelementen:

  • Einrichtung von Berufsorientierungsbüros an den Schulen
  • individuelle und punktuelle Unterstützung
  • sechsmonatige Nachbetreuung
  • aufsuchende Elternarbeit
  • Analyse handwerklich-motorischer Kompetenzen

Beteiligte Schulen:
  • Adalbert-Stifter-Realschule
  • Schiller-Realschule und
  • Rauchbeinschule (Verbundschule)
  • Uhlandschule (Werkrealschule)
  • Mozartschule (Gemeinschaftsschule)
  • Friedensschule (Gemeinschaftsschule)

Wesentliches Element von ZUKUNFTNEU ist die Entwicklung eines gemeinsamen Berufsorientierungskonzepts an jeder bzw. für jede Schule. Hierfür wird die Vernetzung schulischer und außerschulischer Partner ausgebaut sowie die Kooperation zwischen Agentur für Arbeit, Jobcenter, Schulsozialarbeit, Betrieben und anderen intensiviert. Die Koordination und Steuerung hierzu erfolgt in noch engerer Absprache mit Schulleitung und Kollegium.

Finanzierung:
75% Ostalbkreis, 25% Stadt Schwäbisch Gmünd