20.11.2018: Lesereise Kulturwunder Europa

Menschen, Bilder und Geschichten mit Oliver Lück in der Stadtbibliothek Aalen

Ein Experiment. Eine Europa-Reise. Ein ungewöhnliches Projekt, das über Grenzen geht war in der Stadtbibliothek in Aalen zu erleben. Das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg präsentierte gemeinsam mit dem EUROPoint Ostalb und der Stadtbibliothek Aalen einen Abend der Lesereise Kulturwunder Europa - Menschen, Bilder und Geschichten des Autors Oliver Lück. Die Vielfalt der kulturellen Facetten Europas stand dabei im Mittelpunkt.

Der Fotograf und Buchautor Oliver Lück zeigt Bilder, las Geschichten und erzählte Anekdoten aus mehr als 20 Jahren seiner Touren mit dem Bulli. Das Besondere: der Zufall bestimmte, wohin die Reise ging. Das Publikum zog die Länder, die besucht werden sollten, aus dem "Hut". So wurden die Länder Norwegen, Schweden, Deutschland und Polen gezogen und vom Autor kurzweilig präsentiert.