24.11.2016: Europäischer Weihnachtsbaum

Die städtische Bewegungskindertagesstätte Kolibri aus Lauchheim hat am Donnerstag, 24.11.2016 den Weihnachtsbaum am EUROPoint Ostalb im Landratsamt in Aalen in ein festliches Kleid gehüllt.

Dieses Jahr waren wieder fleißige Hände am Werk, um Weihnachtsbaumschmuck im Europadesign zu basteln. Die Leiterin des EUROPoint Ostalb, Andrea Hahn, konnte 15 Kinder von der städtischen Bewegungskindertagesstätte Kolibri aus Lauchheim mit ihren zwei Erzieherinnen im Landratsamt in Aalen begrüßen, um den bereitgestellten Weihnachtsbaum zu schmücken. Europaflaggen, Weihnachtsmänner, Weihnachtssterne, Lebkuchen und Äpfel lassen den Baum nun europäisch glänzen und verbreiten so eine vorweihnachtliche Stimmung.

Nach dem Schmücken gab es für die engagierten Dekorateure eine Stärkung mit Brezeln und Saft, für die Eileen Heth und Julia Holzinger vom Team des EUROPoint Ostalb gesorgt hatten. Anschließend führte Doris Neher vom Geschäftsbereich Personal und Organisation die Kinder mit ihren Erzieherinnen durch das Ostalbkreishaus. Die Kinder besichtigten unter anderem die Hausdruckerei, den Sportraum und die Kantine. Mit einem Gutschein darf sich der Kindergarten einen Wunsch erfüllen. Der EUROPoint Ostalb überreichte zusätzlich noch europäische Kinderbroschüren zum ausmalen sowie kleine Zahnboxen, die der Geschäftsbereich Gesundheit zur Verfügung gestellt hat.

Der Weihnachtsbaum steht neben dem EUROPoint Ostalb im Erdgeschoss des Landratsamtes in Aalen und kann zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.

INFO:
Der EUROPoint Ostalb gehört zum europaweiten Europe Direct-Netzwerk, das von der Europäischen Kommission unterstützt wird. Das Informationszentrum im Landratsamt in Aalen und Schwäbisch Gmünd ist eine von insgesamt sechs Anlaufstellen in Baden-Württemberg, bei denen alle Bürgerinnen und Bürger Informationen und Broschüren rund um die Europäische Union erhalten können.