21.03.2013: EU-Notruftag

Die Präventionskampagne "Aktion junge Fahrer" der Polizeidirektion Aalen und weiteren Partnern fand am 21.03.2013 an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd statt.

Der EUROPoint Ostalb war mit dem Thema "EU-Notruf" in die Veranstaltung eingebunden. An einem Broschürenstand konnten sich die Schüler über den EU-Notruf informieren. Ein Quiz des EUROPoint Ostalb bot die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel zum EU-Notruf teilzunehmen und somit erworbenes Wissen einzusetzen. Die Gewinner konnten sich über ein Fahrsicherheitstraining, Rucksack im Europa-Design sowie mehrere Kleinpreise freuen.