17.02.2011: Bürgerforum "Wie solidarisch soll die EU sein"

Am 17.02.2011 fand im Landratsamt in Aalen das Bürgerforum der EU-Kommission "Wie solidarisch soll die EU sein?" statt.

Der EUROPoint Ostalb hat dabei in der Organisation und Durchführung des Abends mitgewirkt und im Vorfeld ein Presseinterview zum Bürgerforum sowie zu den Ergebnissen der Meinungsumfrage Europa auf der KONTAKTA gegeben. Beim Bürgerforum stellten sich die Europaabgeordneten Dr. Ingeborg Gräßle, Heide Rühle und Holger Krahmer, der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich sowie der Leiter der Regionalvertretung der EU-Kommission in München, Dr. Henning Arp der Diskussion mit dem Publikum. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Radio 7-Redakteur Rainer Pompe.