27.05.2011: Pecha Kucha Night 2011 - Thema "Europa"

Am 27.05.2011 führte der EUROPoint Ostalb gemeinsam mit dem Pecha Kucha Team Aalen eine Pecha Kucha Night zum Thema Europa durch.

Diese Pecha Kucha Night war eingebunden in die Veranstaltungsreihe "Tag und Nacht – Wissen schaf(f)t Erleben" auf dem Campus der Hochschule Aalen.

"Peha Kucha" ist japanisch und steht für wirres Geplauder oder Stimmengewirr. Mittlerweile handelt es sich bei Pecha Kucha um einen weltumspannenden Trend mit Kultstatus, der vor allem in englischsprachigen Ländern aber auch im Ursprungsland Japan viele Anhänger der Vortrags- und Redekunst hat. Es geht darum, Powerpoint-Vorträge in einem genau vorgegebenen Zeitfenster zu präsentieren.
Ein Vortrag muss genau 20 Folien umfassen, die jeweils nach 20 Sekunden automatisch wechseln. Die Dauer eines Vortrags beträgt somit genau 6 Minuten und 40 Sekunden. Jeder Redner muss sich exakt an die Vorgaben halten. Damit wird es möglich, an einem Abend bis zu 12 kurzweilige Vorträge zu präsentieren, ohne das Publikum mit langatmigen Vorstellungen zu erschlagen. Gleichzeitig nimmt das Publikum viel mehr Informationen im Gedächtnis mit, da sich jeder Vortrag auf die absolut wesentlichen Kernaussagen beschränkt und häufig mit Bildern und Stichworten auf den Folien gearbeitet wird. In der Zeit nach den Vorträgen besteht dann Gelegenheit zu vertiefenden Gespräche.

Der EUROPoint Ostalb hat eine solche Pecha Kucha Night zum Thema Europa veranstaltet. Dabei wurde mit 10 Vorträgen eine breite Themenpalette von EU-geförderten Projekten, über ERASMUS bis hin zur europäischen Verkehrssicherheit präsentiert. Der Schülerchor der Waldorf-Schule Aalen gestaltete mit verschiedenen europäischen Liedern einen stimmungsvollen Auftakt. In der Pause sorgten die Europa-Miniköche für kulinarische Highlights und die Multi-Culture-Band der Schillerschule Aalen für den richtigen Beat.
Für die Präsentatoren gab es als kleine Anerkennung EU-Brezeln und eine Europa-Tasse. Moderiert wurde die Veranstaltung von Thomas Maile, Gerburg Maria Müller und der Leiterin des EUROPoint Ostalb, Andrea Hahn. Die Veranstaltung war in Tag/Nacht der offenen Tür der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen eingebunden. In die abschließende Lasershow wurden Europa-Elemente eingebaut.

Bereits am 25.3.2011 hat sich die Leiterin der EUROPoint Ostalb an einer Pecha Ku-cha Night mit einer Präsentation beteiligt, in der die Vorteile und positiven Aspekte von Europa für die Bürgerinnen und Bürger verdeutlicht wurden.

Auf der Internetseite der Pecha Kucha Night finden Sie die Vorträge aller Veranstaltungen.

Vortrag "Europa" anläßl. der Pecha Kucha Night 2011

Externe Links


Pecha Kucha Night Aalen