Jagstregion unterstützt Movie Nights Bopfingen

Die LEADER-Aktionsgruppe Jagstregion unterstützt das Jugendgremium Bopfingen mit einem Zuschuss aus dem Jagstregion-Jugendfonds. Das Jugendgremium lädt vom 7. bis 9. September im Bopfinger Stadtgarten zu den "Movie Nights" ein und zeigt aktuelle Filme unter freiem Himmel.

Zahlreiche organisatorische Aufgaben werden dabei von den Jugendlichen übernommen, wie beispielsweise die Kasse, Essensausgabe und der Auf- und Abbau. "Wir möchten mit den Movie Nights ein Event in Bopfingen anbieten, das alle Altersgruppen anspricht", verdeutlicht Valentin Ziegler vom Jugendgremium. Von Seiten des LEADER-Vereins Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion überreichten Vorstandsmitglied Michael von Thannhausen und Regionalmanagerin Simone Mittl den Zuschuss in Höhe von 250 Euro. Michael von Thannhausen freut sich: "Mit den Movie Nights engagieren sich die Jugendlichen für eine lebendige Ortsgemeinschaft. Dieses Engagement unterstützen wir gerne mit einer Finanzspritze aus dem Jagstregion-Jugendfonds." Mit dem Jagstregion-Jugendfonds werden Projekte von Jugendlichen bezuschusst, die sie eigenständig initiieren und umsetzen. "Jugendvereine oder unorganisierte Jugendgruppen können bei uns unkompliziert einen Antrag stellen", erklärt die Ansprechpartnerin für den Jugendfonds Simone Mittl.

(Pressemitteilung der LEADER-Aktionsgruppe Jagstregion vom 05.09.2017)