Wirtschaftsstruktur

Im Ostalbkreis sind rund 166.900 Personen erwerbstätig. Ende Juni 2016 gab es im Landkreis 120.725 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Nach Wirtschaftsbereichen aufgeschlüsselt ergibt sich folgendes Bild:

Produktion und Dienstleistung
Beschäftigte 30.06.2016  
Versicherungspflichtig Beschäftigte Anzahl 120.725
davon in den Sektoren:    
Land- und Forstwirtschaft % 0,44
Produzierendes Gewerbe % 46,63
Handel/Gastgewerbe/Verkehr % 16,54
sonst. Dienstleistung % 36,40
Bruttowertschöpfung zu Herstellungspreisen 2015/Mio. Euro 11.085
Arbeitsmarkt Ø 2016  
Arbeitslose Anzahl 6.173
Arbeitslosenquote % 3,4


Unternehmensspiegel
Unternehmen01.01.2018 
HandwerksbetriebeAnzahl4.047
Handwerksähnliche BetriebeAnzahl790
IHK-BetriebeAnzahl (Stand 2017)23.800
im HR oder GR eingetragenAnzahl (Stand 2017)5.273
KleingewerbeAnzahl (Stand 2017)18.527
Umsatz im Verarb. Gewerbe
(Stand 2016)
Mio. Euro10.809
Exportquote im Verarb. Gewerbe
(Stand 2016)
%54,4


Tourismus
 2017 
BeherbergungsbetriebeAnzahl151
GästebettenAnzahl9.032
Gästebettenauslastung%28,8
GästeankünfteAnzahl382.255
GästeübernachtungenAnzahl811.954
Durchschnittl. AufenthaltsdauerTage2,1


Strukturdaten
Bevölkerung31.12.2016 (Basis Zensus 2011) 
BevölkerungsstandAnzahl311.587
Anteil Bevölkerung < 25 Jahre%25,9
Anteil Bevölkerung 25-65 Jahre%53,9
Anteil Bevölkerung > 65 Jahre%20,2
Ausländeranteil%10,07
BevölkerungsdichteEinwohner/qkm206
Landkreisflächeha151.137

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg