Der aktuelle Museumstipp: Honigmet wie zur Zeit der Alamannen

Im Museumsshop des Ellwanger Alamannenmuseums ist eine exquisite Sonderabfüllung eines Honigmets, wie er schon bei den Alamannen nach Ausweis der Schriftquellen gerne getrunken wurde, erhältlich.

Der Honigwein mit dem Museumslogo des Alamannenmuseums, dem Lauchheimer Goldsiegelring, auf dem Etikett, eignet sich ebenso gut als ausgefallene Geschenkidee wie auch zum eigenen Genuss. Feinschmecker verwenden ihn auch in der Küche zur Verfeinerung von Desserts und Ähnlichem. Der "Museumsmet", der 11 Volumenprozent Alkohol aufweist, wird im Ostalbkreis hergestellt und ist damit ein regionales Produkt der Bienen "vor der Haustür".
Die 1-Liter-Flasche in den saisonal wechselnden Geschmacksrichtungen lieblich und halbtrocken kostet 8,00 Euro, sie ist ausschließlich im Alamannenmuseum zu bekommen.

Nähere Infos im Internet: