Förderprogramm "Nachhaltige Waldwirtschaft" für den Privat- und Körperschaftswald

Für die nachfolgend aufgeführten waldbaulichen, ökologischen und organisatorischen Arbeiten und Maßnahmen kann eine Zuwendung gewährt werden:

Förderung der Erstaufforstung
  • Neuanlage von Wald durch Saat oder Pflanzung

Förderung einer naturnahen Waldbewirtschaftung
  • Periodische Betriebspläne und Vorarbeiten zur Umstellung auf eine naturnahe Waldwirtschaft und zur Entwicklung gemeinschaftlicher Bewirtschaftungs- und Eigentumsmodelle
  • Umbau, Wiederherstellung und Weiterentwicklung von stabilen naturnahen standortsgerechten Laub- und Mischwäldern
  • Jungbestandspflege
  • Bodenschutzkalkung

Förderung von Gemeinschaftswäldern und forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen
  • Professionalisierung von forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen
  • Koordinierung von Waldpflegeverträgen
  • Mitgliederinformation und -aktivierung
  • Zusammenfassung des Holzangebotes
  • Neugründung und Erweiterung von Gemeinschaftswäldern

Förderung der forstwirtschaftlichen Infrastruktur
  • Wegegrundinstandsetzung nach Schadereignissen und Wegegrundinstandsetzung im Erholungswald
  • Grundinstandsetzung von Kunstbauten und Wasserableitungssystemen von forstwirtschaftlichen Wegen
  • Waldnaturschutz
  • Verbesserung der Erholungsfunktion der Wälder – Mountainbike Single Trails
  • Bodenschonende Holzernte - Seilkran
  • Bodenschonende Holzernte - Vorrücken mit Rückepferden
  • Bodenschonende Holzernte - Holzerntetechnik
  • Integrierter Waldschutz - Holzkonservierungsanlagen
  • Integrierter Waldschutz - Lagerbeschickung
  • Integrierter Waldschutz - Lagerung von Holz
  • Integrierter Waldschutz - Aufarbeitung von Holz

Wichtig:
Beginnen Sie Ihre Arbeit, für die eine Förderung beantragt werden soll, auf keinen Fall vor dem Erhalt des Zuwendungsbescheides!
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei den Forst-Außenstellen oder Ihrem Forstrevier. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei allen Fragen der Förderung.
Nutzen Sie diese Möglichkeit!



Mehr zu diesem Thema


Forst-Außenstellen und Reviere