Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Blockpraktikum im Ostalbkreis in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm

Der Ostalbkreis unterstützt Studierende der Humanmedizin mit einem Pauschalbetrag von 300 € für Fahrtkosten oder Übernachtungen vor Ort, wenn sie ihr Blockpraktikum Allgemeinmedizin in Akademischen Lehrpraxen der Universität Ulm im Ostalbkreis absolvieren. Gemeinsam mit den Kliniken Ostalb gkAöR und den Kreisärzteschaften Aalen und Schwäbisch Gmünd entwickelt der Landkreis für die Studierenden im Zeitraum ihres Aufenthaltes ein Fortbildungsprogramm mit weiteren Angeboten.