Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Impftermine für Kinder und Jugendliche im Ostalbkreis

Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat am 25. November 2021 die Zulassung des Impfstoffs von Biontech/Pfizer für die Impfung von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren erteilt. Die STIKO empfiehlt Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren mit Vorerkrankungen die Impfung gegen COVID-19. Bei individuellem Wunsch können auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden.
Impfmöglichkeiten gibt es neben den niedergelassenen (Kinder-)Ärzten in den "Impfpünktchen" für Kinder und Jugendliche am Ostalb-Klinikum Aalen und am Stauferklinikum Mutlangen.

Öffnungszeiten


"Impfpünktchen" im Ostalb-Klinikum Aalen (Im Kälblesrain 1, 73430 Aalen)
Montag geschlossen
Dienstag 10:00-15:00 Uhr
Mittwoch 13:00-18:00 Uhr
Donnerstag 10:00-15:00 Uhr
Freitag 14:00-18:00 Uhr
Samstag 10:00-15:00 Uhr
Sonntag 10:00-15:00 Uhr

"Impfpünktchen" am Stauferklinikum Mutlangen (Wetzgauer Str. 85, 73557 Mutlangen)
Montag bis Samstag 10:00-15:00 Uhr

Voraussetzungen für eine Impfung 5- bis 11-Jähriger

  • Begleitung nur durch 1 Erziehungsberechtigten (aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen ist nur 1 Begleitperson zugelassen)
  • Schriftliche Einwilligungserklärung aller Sorgeberechtigten (Unterschrift auf Aufklärungsmerkblatt und Einwilligungsbogen Anamnese)
  • Impfpass (falls vorhanden)
  • Vorab ausgefüllter "Einwilligungsbogen Anamnese" und "Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19" - zum Download verfügbar auf der Internetseite des Robert Koch Instituts

Buchung eines Impftermins für 5- bis 11-Jährige


  • Bitte pro Kind einen Termin einbuchen.
  • Angaben der begleitenden Erziehungsberechtigten.





Externe Links


Robert Koch-Institut: COVID-19 und Impfen: Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)