Entscheidungshilfen für Veranstaltungen

Beim Landratsamt Ostalbkreis kommt es vermehrt zu Anfragen von Kommunen, Unternehmen, Vereinen und Privatpersonen wegen Durchführung oder Absage von Veranstaltungen.

Je nach Einzelfall kann das Absagen, Verschieben oder die Umorganisation von Massenveranstaltungen gerechtfertigt sein, um der vorrangigen Gesundheitssicherheit der Bevölkerung Rechnung zu tragen.

Mit dem Infoblatt, das im Downloadbereich zur Verfügung steht, möchte das Landratsamt Ostalbkreis Veranstaltern eine Entscheidungshilfe an die Hand geben.

Für Rückfragen von Schulen: Tel. 07361 503-1300
Für Rückfragen von Kommunen, Vereinen, Unternehmen etc.: Tel. 07361 503-1204 oder -1551