Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Schließung der Kindertagespflege ab 21.04.2021

Da der Ostalbkreis die 7-Tage-Inzidenz von 165 an drei Tagen in Folge überschritten hat, muss die Kindertagespflege ab Mittwoch, 21. April 2021 leider schließen. Diese Maßnahme gilt, bis die Inzidenz an fünf Tagen in Folge wieder unter 165 gesunken ist und dies amtlich festgestellt und verkündet wurde.

Wie bei der letzten Schließung wird wieder eine Notbetreuung eingerichtet.
Anspruch auf Notbetreuung haben dabei Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen. Auch Kinder, für deren Kindeswohl eine Betreuung notwendig ist, haben einen Anspruch auf Notbetreuung.