Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

LEV-Pflegeprogramm

Die Erstpflege von verbuschten Flächen ist der wichtigste Schritt zur Sicherung zahlreicher bedrohter Biotopflächen im Landkreis. Hierzu dient das LEV-Pflegeprogramm.

Freischneider
Freischneider
Abtragen von Hand
Abtragen von Hand
Motorsäge
Motorsäge
Der LEV vergibt Pflegemaßnahmen mit einem Gesamtvolumen von über 100.000 € pro Jahr an Landwirte und andere. Die Wiederherstellung und die Erhaltung von Heiden und Feuchtwiesen spielt hierbei eine herausragende Rolle. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Heckenpflege.

Für die Pflegemaßnahmen übernimmt der LEV 70 % der Kosten. Die restlichen 30 % werden z.B. von den Gemeinden oder den Flächeneigentümern aufgebracht.