Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Ausgabe von Feinstaubplaketten

Die Zulassungsstellen des Landratsamts Ostalbkreis in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Bopfingen geben die Feinstaubplakette gegen eine Gebühr von 5,00 Euro aus. Auf Wunsch wird die Plakette auch per Post an den Fahrzeughalter versandt.

Beim Kauf der Plakette in den Zulassungsstellen muss das amtliche Kennzeichen angegeben oder es müssen der Fahrzeugschein bzw. die Zulassungsbescheinigung I vorgelegt werden.
Feinstaubplaketten sind außerdem auch bei allen für die Durchführung der Abgasuntersuchungen anerkannten Kfz-Werkstätten sowie bei TÜV, DEKRA, KÜS und GTÜ erhältlich.

Die Erteilung einer Feinstaubplakette richtet sich nach den in den Fahrzeugdokumenten eingetragenen Emissionsschlüsselnummern:

Benzinfahrzeuge (Benzin, Gas, Ethanol)

Schadstoffgruppe / Plakette PKW bzw. Fahrzeuge der Klasse M1 Nutzfahrzeuge bzw. Fahrzeuge der Klassen M2, M3 und N
Schadstoffgruppe 2
rote Plakette
   
Schadstoffgruppe 3
gelbe Plakette
   
Schadstoffgruppe 4
grüne Plakette
Emissions-
schlüsselnrn:
01, 02, 14, 16,18 bis 70- 71 - 75 - ¹ 77
Emissions-
schlüsselnrn:
30 bis 55,60, 61- 70, 71, 80, 81, 83, 84, 90, 91-¹


Dieselfahrzeuge (Diesel, Biodiesel)

Schadstoffgruppe / Plakette PKW bzw. Fahrzeuge der Klasse M1 PKWs bzw. Fahrzeuge der Klasse M1 zusätzlich mit PMS* nachgerüstet auf Nutzfahrzeuge bzw. Fahrzeuge der Klassen M2, M3 und N Nutzfahrzeuge bzw. Fahrzeuge der Klassen M2, M3 und N nachgerüstet mit PMS* auf
Schadstoffgruppe 2
rote Plakette
Emissions-
schlüsselnrn:
25 bis 29, 35, 41, 71
Emissions-
schlüsselnrn:
Stufe PM 01:
19, 20, 23, 24
Stufe PM 0:
14, 16, 18, 21, 22, 34, 40, 77
Emissions-
schlüsselnrn:
20, 21, 22, 33, 43, 53, 60, 61
Emissions-
schlüsselnrn:
Stufe PMK 01:
40-42, 50-52
Stufe PMK 0:
10-12, 30-32, 40-42, 50-52
Schadstoffgruppe 3
gelbe Plakette
Emissions-
schlüsselnrn:
30, 31, 36, 37, 42, 44 bis 52, 72
Emissions-
schlüsselnrn:
Stufe PM 0:
28, 29
Stufe PM 1:
14, 16, 18, 21, 22, 25 bis 27, 34, 35, 40, 41, 71, 77
Emissions-
schlüsselnrn:
34, 44, 54, 70, 71
Emissions-
schlüsselnrn:
Stufe PMK 0:
43, 53
Stufe PMK 1:
10-12, 20-22, 30-33, 40-43, 50-53, 60, 61
Schadstoffgruppe 4
grüne Plakette
Emissions-
schlüsselnrn:
32, 33, 38, 39, 43, 53 bis 70, 73 bis 75
Stufe PM 1:
27², 49 bis 52
Stufe PM 2:
30, 31, 36, 37, 42, 44 bis 48, 67 bis 70
Stufe PM 3:
32, 33, 38, 39, 43, 53 bis 66
und Stufe PM 4:
44 bis 70
Emissions-
schlüsselnrn:
35, 45, 55, 80, 81, 83, 84, 90, 91
Emissions-
schlüsselnrn:
Stufe PMK 1:
44, 54
Stufe PMK 2:
10-12, 20-22, 30-34, 40-45, 50-55, 60, 61, 70, 71
Stufe PMK 3:
33-35, 44, 45, 54, 55, 60, 61
Stufe PMK 4:
33-35, 44, 45, 54, 55, 60, 61


¹ Im Falle von Gasfahrzeugen nach Richtlinie 2005/55/EG (vormals 88/77/EWG)
² Pkw mit Schlüsselnummer "27" bzw. "0427" und der Klartextangabe "96/69/ EG I" mit einer zulässigen Gesamtmasse (zGM) vom mehr als 2500 kg ist nach Anhang 2 Abs. 1 Nr. 4 n) der Kennzeichnungsverordnung eine grüne Plakette zuzuteilen. Dies dann, wenn nachgewiesen wird, dass der Pkw die Anforderungen der Stufe PM 1 der Anlage XXVI StVZO einhält.
* PMS: Partikelminderungssystem
** PM1 bis PM4: Partikelminderungsstufe bei PKWs (Wirkungsgrad der Nachrüstung)

Wer seine Emissions-Schlüsselnummer nicht in diesen Tabellen findet, dessen Fahrzeug gehört in die Schadstoffgruppe 1. Fahrzeuge der Schadstoffgruppe 1 sind - vereinfacht ausgedrückt - alle Benzin-Fahrzeuge ohne einen geregelten Katalysator sowie auch Benzin-Fahrzeuge mit einem geregelten Katalysator der ersten Generation; zudem Diesel-Fahrzeuge der Euro-Norm 1 und schlechter.

Auskunft darüber, ob Fahrzeuge der Schadstoffgruppe 1 noch nachgerüstet werden können, bekommt man zum Beispiel bei den Kfz-Werkstätten.

Die Emissionsschlüsselnummer finden Sie im Fahrzeugschein unter den letzten zwei Ziffern der Schlüsselnummer 1 und in der Zulassungsbescheinigung Teil I sind es die letzten zwei Ziffern der Schlüsselnummer 14.1 (siehe Beispiel).

Für die Ausgabe der Feinstaub-Plaketten haben die Zulassungsstellen Sonderschalter eingerichtet.
Die Zulassungsstellen sind geöffnet:

Aalen/Schwäbisch Gmünd:
Montag bis Mittwoch: 7:30-14:00 Uhr
Donnerstag: 7:30-17:30 Uhr
Freitag: 7:30-11:30 Uhr

Ellwangen:
Montag und Mittwoch: 7:30-14:00 Uhr
Donnerstag: 14:30-17:30 Uhr
Freitag: 7:30-11:30 Uhr

Bopfingen:
Dienstag: 7:30-14:00 Uhr
Donnerstag: 7:30-12:00 Uhr

Alle Informationen sind in dem zum Download verfügbaren Merkblatt oder auf der Homepage des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zu finden.




Mehr zu diesem Thema


Zusenden der Feinstaubplakette