Kraftfahrzeugbestand im Ostalbkreis

Die Kfz-Zulassungsstellen der Landkreisverwaltung wickeln tagtäglich viele Hunderte Zulassungsvorgänge ab. Dazu gehören die Zulassung von Neufahrzeugen, Umschreibungen von Gebrauchtfahrzeugen, Wiederzulassungen auf denselben Halter oder Außerbetriebsetzungen von Fahrzeugen. Wie die jetzt veröffentlichten Statistiken zeigen, steigt der Fahrzeugbestand im Ostalbkreis weiterhin.

Die nachfolgenden Zahlen zeigen den Bestand in den Jahren 2018 und 2019 jeweils zum Stichtag 31. Dezember:

Fahrzeugklassen31.12.201831.12.2019
PKW201.609204.658
Kraftomnibusse312313
Lastkraftwagen11.26311.857
Zugmaschinen15.15415.293
Krafträder22.37522.826
Anhänger36.63237.663
Sonstige Kraftfahrzeuge und Arbeitsmaschinen (sonstige)2.2372.278
Insgesamt289.582294.888


Die von den Beschäftigten in den Zulassungsstellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Bopfingen durchgeführten Zulassungsvorgänge sind aus der folgenden Tabelle ersichtlich:

Vorgänge im Jahr20182019
Neuzulassungen16.05216.287
Erstzulassung Gebrauchtfahrzeuge1.9671.986
Umschreibungen von anderen Stadt- und Landkreisen23.23924.063
Umschreibung innerhalb des Landkreises13.80414.094
Wiederzulassungen3.4693.402
Umkennzeichnungen8971.089
Vergabe eines Saisonkennzeichens494689
Kurzzeitkennzeichen2.8803.174
Ausfuhrkennzeichen1.1141.222
Außerbetriebsetzungen kreiseigener Kennzeichen31.86132.607
Außerbetriebsetzungen von Kennzeichen anderer Stadt- und Landkreise6.4876.868
Alle Vorgänge gesamt102.264105.481




Pressemitteilungen dazu


Kraftfahrzeugbestand im Ostalbkreis steigt kontinuierlich

Pressemitteilung: 66 vom 11.02.2020