Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Der Landrat

ist Vorsitzender des Kreistags und der Kreistagsausschüsse. Er leitet das Landratsamt, das sowohl kreiskommunale Behörde wie auch untere staatliche Verwaltungsbehörde ist.

Er wird vom Kreistag auf die Dauer von acht Jahren gewählt und ist Beamter des Landkreises.

Der Landrat bereitet die Sitzungen des Kreistags und der Kreistagsausschüsse vor, vollzieht die gefassten Beschlüsse und ist der gesetzliche Vertreter des Landkreises.

Als Leiter des Landratsamts regelt er dessen innere Organisation und ist für die sachgemäße Erledigung der Aufgaben zuständig, und zwar sowohl der kreiskommunalen Aufgaben, wie auch der staatlichen Aufgaben im Bereich der staatlichen Unteren Verwaltungsbehörde. Außerdem ist er für den ordnungsgemäßen Gang der Verwaltung verantwortlich.


Die Landräte ab 1945

  

Kreis Aalen


Max von Lütgendorff  Max von Lütgendorff (1945-1946)

Dr. Anton Huber  Dr. Anton Huber (1946-1970)

Gustav Wabro   Gustav Wabro (1970-1972)

  

Kreis Schwäbisch Gmünd


Konrad Burkhardt  Konrad Burkhardt (1945-1961)

Dr. Friedrich Röther   Dr. Friedrich Röther (1961-1972)

  

Ostalbkreis (ab 1973)


Gustav Wabro   Gustav Wabro (1973-1980)

Dr. Diethelm Winter   Dr. Diethelm Winter (1980-1996)

Landrat Klaus Pavel  Klaus Pavel (1996 - September 2020)

Landrat Dr. Joachim Bläse  Dr. Joachim Bläse (ab September 2020)