Tourismus im Ostalbkreis - Römern und Staufern auf der Spur

Der Ostalbkreis besticht durch eine sehr abwechslungsreiche und intakte Naturlandschaft am Rande und auf der Schwäbischen Alb, seine vielseitige Kultur und seine historischen Städte und Gemeinden. Auf den Spuren der Römer entlang des Limes wandern, staufische Weltmachtgeschichte hautnah an authentischen Plätzen erleben und abends ein Konzert eines international renommierten Jazz- oder Kirchenmusikkünstlers besuchen - das bietet der Ostalbkreis seinen Besuchern.

Interessante Freizeit- und Tourismusangebote werden von zwei schlagkräftigen Touristikverbänden angeboten. Neben der Erlebnisregion Schwäbische Ostalb mit dem Ellwanger Seenland, dem Gastlichen Härtsfeld, dem Ries-Ostalb und dem Landkreis Heidenheim gehört die Touristikgemeinschaft Stauferland mit dem sagenhaften Albuch dazu. Bevorzugte Themen der Touristik im Ostalbkreis sind neben der Kultur das Wandern und das Radeln.

Sie erreichen unser Internetangebot unter:
www.weltkultour-schwaebischealb.de