Programm STÄRKE

Das Programm STÄRKE hat zum Ziel, durch Stärkung der Elternkompetenzen, insbesondere der Erziehungskompetenzen, die Kinder zu stärken und ihre Entwicklungsmöglichkeit zu verbessern.

Seit Start des Programms im September 2008 wurden mit STÄRKE bis Ende 2013 mehr als 170.000 Familien in Baden-Württemberg unterstützt. Um Familien noch besser zu erreichen und neue Fördermöglichkeiten aufzunehmen wurde STÄRKE zum 1. Juli 2014 umgestaltet.

STÄRKE bietet nun folgende Möglichkeiten:
  • Wirtschaftlich schwächer gestellte Familien können für den Besuch eines allgemeinen Familienbildungsangebots im ersten Lebensjahr eine finanzielle Unterstützung bis zu 100 EUR pro Elternteil erhalten. (Infos und Anmeldung als Download)
  • Es gibt kostenfreie, spezielle Unterstützung von Familien in besonderen Lebenssituationen durch auf die Situation der jeweiligen Familien zugeschnittene Familienbildungsangebote,
  • Familienbildungsfreizeiten für Familien in besonderen Lebenssituationen,
  • finanzielle Unterstützung bestimmter Offener Treffs, die alle Familien kostenfrei besuchen und mitgestalten können, sowie
  • bis zu fünf kostenfreie Hausbesuche mit Beratungen auf Wunsch und bei Bedarf für Familien, die an einem der oben genannten STÄRKE-Angeboten teilnehmen.

Mehr dazu findet sich in den neuen Informationen zum Landesprogramm Stärke, in der Rahmenvereinbarung Stärke 2014 sowie in der Verwaltungsvorschrift Stärke 2014 mit Anlagen (siehe Downloads).

Eine Gesamtübersicht über die STÄRKE-Angebote im Ostalbkreis steht zum Download zur Verfügung.

 PDF Icon Dokumente